Demenz-WegbegleiterInnen

Ehrenamtliche Demenz-WegbegleiterInnen
Demenz-WegbegleiterInnen sind Ehrenamtliche mit einer speziellen Ausbildung und praktischer Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Demenz. Sie begleiten stundenweise (bis zu einmal wöchentlich) Menschen mit Demenz zu Hause aber auch in den Betreuungseinrichtungen der CS. Begleitet werden sie von Corinna Klein (hauptamtliche Koordinatorin der CS Caritas Socialis). Die Ehrenamtlichen werden in einem Auswahlverfahren gezielt für diese Tätigkeit ausgesucht, nehmen laufend an Fortbildungen teil und sind versichert.

Ziel der Demenz-WegbegleiterInnen
Ziel ist es, Menschen, die von Demenz betroffen sind, und deren Angehörige, zu begleiten und zu unterstützen. Demenz-WegbegleiterInnen orientieren sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Betroffenen. Sie sind da für ein Gespräch, begleiten bei Spaziergängen und Aktivitäten, entlasten Angehörige in der Betreuung von Menschen mit Demenz und sind da, wenn Angehörige für einige Stunden anderes vorhaben. Die ehrenamtlich Engagierten sind eingebunden in die multiprofessionellen Teams der CS Caritas Socialis, werden koordiniert und fachlich begleitet. Ehrenamtliche Demenz-WegbegleiterInnen übernehmen keine routinemäßige Hausarbeit oder Pflege, das heißt sie ersetzen keine Fachkräfte.

Ausbildung zur/m Demenz-WegbegleiterIn
Im Februar 2014 startete der erste Ausbildungskurs im Kardinal König Haus. Im Juni 2014 schlossen 19 TeilnehmerInnen den ersten Einführungskurs erfolgreich ab. In der Ausbildung werden die AbsolventInnen für konkrete Aufgaben in der Begleitung von Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen vorbereitet. Grundinformationen zu den Formen, den Verläufen der Demenz , verbale und nonverbale Kommunikationsmöglichkeiten in der Begleitung von Menschen mit Demenz und die persönliche Auseinandersetzung mit dem Alter sind inhaltliche Schwerpunkte des Kurses. Die Ausbildung möchte Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu mehr Teilhabe und Lebensqualität verhelfen. 


Information Button

Das Angebot der ehrenatmlichen Demenz-WegbegleiterInnen in der 
CS Caritas Socialis wird ausschließlich aus Spendengeldern finanziert. 
PSK Spendenkonto: IBAN AT20 6000 0000 9132 5000
Spendenzweck: Demenzhilfe

Jetzt online Spenden >>


 
Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Corinna Klein
Mag. Corinna Klein

Gesamtkoordination Ehrenamt

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01/ 717 53 - 3230
corinna.klein@cs.or.at

Folder
Folder
Nach oben scrollen