November 2022

Benefizkonzert zugunsten #mehrRaum CS Hospiz Wien – Ode an die Freude

Am Sonntag, 12. März 2023, um 11.00 Uhr lädt die CS Caritas Socialis und EHL zum Benefizkonzert zugunsten #mehrraum CS Hospiz Wien im Großen Saal des Wiener Konzerthauses ein. Jeder gesammelte Euro fließt in den Ausbau der CS Kalksburg NEU.

Wann und Wo?

> 12. März 2022, 11.00 Uhr

> Wiener Konzerthaus, Großer Saal, Lothringerstraße 20, 1030 Wien

 

Kartenbestellung:


Kategorien
Kat. 1: € 66,- || Kat. 2: € 59,- || Kat. 3: € 52,- || Kat. 4: € 42,-|| Kat. 5: € 35,- || Kat. 6: € 30,-

Rollstuhlplätze (nur begrenzt verfügbar): € 11,-

 


 
                  
  E-Mail Bestellung   Online Bestellung   01/ 242 002

PROGRAMM

Symphonie Nr. 9 d-moll op. 125 (1822–1824)

MITWIRKENDE

Dirigent: Emmanuel Tjeknavorian

Orchester: camerata ars vivendi

Chor: Wiener Singakademie

 

In Kooperation mit KUNST HILFT

KUNST HILFT
„Kunst hilft“ wurde von Mag.a Brigitte Gassler-Nägele und Dr. Peter Gassler ins Leben gerufen, um soziale Projekte über den Weg der Musik zu ermöglichen. Gemeinsam mit seinem Ensemble „camerata ars vivendi“ unterstützt „Kunst hilft“ mit diesem Konzert #mehrraum CS Kalksburg.

 

Benefizkonzert zugunsten CS Kalksburg Neu

Seit 2017 steht der Hospizausbau unter dem Motto #mehrraum und die CS Caritas Socialis baut aus. Mehr Raum für Menschen mit weit fortgeschrittener, unheilbarer Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung, mehr Raum für hospizliche Begleitung sowie mehr Raum für eine würdevolle Verabschiedung.

Das wohl grünste Pflegezentrum Wiens

Mit den Einnahmen dieses Konzerts und der Unterstützung unserer Sponsor:innen und Spender:innen baut die CS Caritas Socialis das moderne Kompetenzzentrum, die CS Kalkburg Neu für hospizliche Begleitung mit zukunftsweisendem Charakter für Lebensqualität bis zuletzt. So bringen Ihre Spenden gleich doppelten Nutzen!

Mit folgenden Maßnahmen möchten wir diese Ziele in der neuen CS Kalksburg erreichen:

  • Keine fossilen Energieträger
  • Photovoltaikanlagen
  • Kühlung über Betonkernaktivierung
  • Nutzung von Erdwärme

 

Mehr Infos zu CS Kalksburg Neu und dem Liveticker finden Sie HIER >>

An Sponsoring-Paketen interessiert?

Pia Prokop freut sich über Ihre Kontaktaufnahme

01 71753 3132 oder pia.prokop@cs.at

 

 

Mit freundlicher Unterstützung

 

EHL Logo

    Österreichische Lotterien 
 
 

 

 

   

 

 

   

 

 

 

 

 

   

 

 

           

 

 

   

 

   

 

       

 

 

 

       

 

   

 

   

 

 

CS Caritas Socialis – Lebensqualität vom Beginn bis zum Ende des Lebens

Die CS Caritas Socialis wurde 1919 von Hildegard Burjan als geistliche Schwesterngemeinschaft mit dem Auftrag gegründet, soziale Not zu lindern. Heute setzt die CS Caritas Socialis drei Schwerpunkte: Betreuung und Pflege (Demenz), Hospizkultur (CS Hospiz Rennweg) und die Unterstützung und Begleitung von Familien und Kindern. Basis dafür sind das mäeutische Führungsverständnis und das CS Leitbild.

Ein Teil der Einrichtungen ist durch den Fonds Soziales Wien (FSW) gefördert. Die CS Caritas Socialis Privatstiftung verfolgt ausschließlich den gemeinnützigen Zweck der Sicherung des Fortbestandes der Einrichtungen der CS Caritas Socialis GmbH und unterstützt und fördert Einrichtungen und Projekte über die Förderungen des Fonds Soziales Wien und der Stadt Wien hinaus.

Wir danken unseren Spender*innen und Unterstützer*innen: Schelhammer Capital Bank AG, Kunst hilft, Novartis Pharma GmbH, EHL Immobilien GmbH, Casinos Austria AG, Österreichische Lotterien, RSC Raiffeisen Service Center GmbH, Schütz Marketing Services, Walther Salvenmoser/GGK MullenLowe, Shell Austria GmbH, SV (Österreich) GmbH, Wiener Philharmoniker, S IMMO AG, Wild GmbH

Spendenkonto: IBAN: AT27 2011 1800 8098 0900

Kontakt
Kontakt
Ungargasse 64-66, Stiege 4 / TOP 302, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Ungargasse
Ungargasse 64-66, Stiege 4 / TOP 302, 1030 Wien
01/71753-3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.at

Nach oben scrollen