Pflege und Betreuung
aus einer Hand

Menschen mit verschiedenen Krankheiten haben unterschiedliche Betreuungsbedürfnisse. Entscheidend für die Wahl der Einrichtung - ob spezialisierte Demenzbetreuung oder integrative Begleitung – ist immer die jeweilige Situation der erkrankten Person. So werden in der CS Caritas Socialis aufgrund der Ausprägung der Demenzerkrankungen Menschen je nach Situation auch im integrativ geriatrischen Tageszentrum und in geriatrischer Langzeitpflege begleitet und betreut, wenn dieses Lebensumfeld der Lebensqualität für diesen Menschen besser entspricht.

Die CS Caritas Socialis bietet Pflege- und Betreuungsangebote aus einer Hand:
Von der Betreuung zu Hause (Heimhilfe, Besuchs- und Reinigungsdienste sowie Hauskrankenpflege) über die Betreuung tagsüber in den CS Tageszentren (Tageszentren für SeniorInnen) oder rund um die Uhr in den Wohnbereichen (Langzeitpflege).

 

In Würde umsorgt,
selbstbestimmt leben

Die CS Caritas Socialis setzt drei Schwerpunkte: Betreuung und Pflege (Schwerpunkte Multiple SkleroseDemenz), Hospizkultur (CS Hospiz Rennweg) und die Unterstützung und Begleitung von Familien und Kindern (MUKIBeratungsdiensteKindergarten & Hort).

 

 

Logo Fond Soziales Wien Anerkannte Einrichtung nach den Förderrichtlinien des Fond Soziales Wien gefördert aus den Mitteln der Stadt Wien.

 

CS Beratungsservice
Pflege & Demenz

Mo.–Fr. von 8.30 bis 15.00 Uhr
Tel: 01/717 53 – 3800

Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen zu Pflege und Betreuung von älteren und chronisch kranken Menschen, speziell mit Demenzerkrankungen.

Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
CS Beratungsservice Pflege und Demenz

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01/717 53-3800
beratungsservice@cs.or.at

Folder
Folder
Konzept der Mäeutik
Konzept der Mäeutik
Nach oben scrollen