Juni 2021

20-jähriges Jubiläum des Benefizkonzertes mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker zugunsten des CS Hospiz Rennweg

Am Montag, dem 27. September 2021 findet das 20-jährige Jubiläum unserers Benfizkonzertes mit den Mitgliedern der Wiener Philharmoniker, zugunsten des CS Hospiz Rennweg, statt. Das Motto des Abends lautet wie die aktuelle Spendenkampagne: „Nehmen wir dem Schwarz die Kraft“. Durch den Abend führt Christian Clerici. Unterstützer*innen, Spender*innen, Sponsor*innen und Musikliebhaber*innen, setzen an diesem Abend mit ihrem Besuch ein Zeichen der Solidarität für schwerkranke Menschen.

 
 
 

Klassisches Programm im Wiener Konzerthaus für CS Hospiz Rennweg

Am Programm des Abends stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart,Franz Schubert, Joseph Lanner, Johannes Brahms, Johann Strauß und Johann Strauß Sohn. Durch den Abend führt Christian Clerici.

Das detaillierte Programm finden Sie hier!

 

Der Kartenvorverkauf hat gestartet!

Hier klicken
 

 

CORONAMASSNAHMEN:

Das Benefizkonzert des CS Hospiz Rennweg ist ein traditioneller Treffpunkt für UInterstützer*innen, denen wir im Jahr der Pandemie unter den aktuellen Corona- und Hygienemaßnahmen durchführen.

Um Sie und uns zu schützen werden die Karten im Schachbrettmuster (kein direkter Sitznachbar) vergeben. Bitte kommen Sie nicht zum Konzert, wenn Sie auch nur geringe Symtome verspüren. Halten Sie bitte die aktuellen Corona- und Hygienemaßnahmen des Wiener Konzerthauses ein.

 
 

Hospiz ist mehr als ein Ort: Hospiz ist eine Haltung
Das CS Hospiz Wien betreut schwerstkranke Menschen mit weit fortgeschrittener, unheilbarer Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung.

Unabhängig von finanziellen Rahmenbedingungen ermöglichen wir ein schmerzfreies Verabschieden aus dieser Welt, denn alle Menschen haben ein Recht auf bestmögliche Schmerzlinderung und einen würdevollen Abschied aus dieser Welt – das ist unser Ziel in der CS Caritas Socialis. Um die Hospizidee über die Grenzen des CS Hospiz Rennweg weiterzutragen, brauchen wir Ihre Spende.  Hospiz Wien  - danke für Ihre Spende!

Hospizausbau in Kalksburg: #mehrRaum für #Hospizbegleitung in Wien

Menschen mit Demenz haben besondere Anforderungen am Ende des Lebensweges. Aus diesem Grund baut die CS Caritas Socialis die Hospizbetreuung und -begleitung aus.

Die neue CS Kalksburg wird den Hospizanforderungen von Menschen mit Demenz Rechnung tragen und ermöglicht ihnen, sich so schmerzfrei wie möglich aus dieser Welt zu verabschieden.

Link Button. Klicken für Link.

 

CS Hospiz Rennweg - Der Kostbarkeit des Lebens im Sterben Raum und Zeit geben
Das CS Hospiz Rennweg umfasst sechs Einrichtungen unter einem Dach: Beratungsstelle, Mobiles Palliativteam, Palliativstation, Hospizteam der Ehrenamtlichen, Roter Anker und Begleitung in der Trauer. Dank der Kooperation mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien, der Unterstützung der Stadt Wien und des Fonds Soziales Wien wird ein Teil der Kosten getragen.

2020 wurden insgesamt 1.482 Personen im CS Hospiz Rennweg betreut und begleitet. Die Beratungsstelle hat 2.974 Beratungsgespräche geführt. Das 110-köpfige Hospizteam der Ehrenamtlichen hat in 5.015 Stunden Menschen in schwierigen Lebenssituationen begleitet.

 

Konzert genießen und Lebensqualität schenken
Unterstützer*innen, Spender*innen, Sponsoren und Musikliebhaber*innen, setzen an diesem Abend mit ihrem Besuch ein Zeichen der Solidarität für schwerkranke Menschen im CS Hospiz Rennweg. Ein besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Prof. Peter Schmidl für die jahrelange Unterstützung.

#Danke: Wild GmbH, Bankhaus Schellhammer & Schattera AG, Gebrüder Gur GmbH, Kunst hilft, Novartis Pharma GmbH, OENB, ORF, Österreichische Lotterien, Schütz Marketing Services, GGK MullenLowe, Shell Austria GmbH, SV (Österreich) GmbH und Wiener Philharmoniker.


Kontakt
Kontakt
Ungargasse 64-66, Stiege 4 / TOP 302, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Ungargasse
Ungargasse 64-66, Stiege 4 / TOP 302, 1030 Wien
01/71753-3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.at

Nach oben scrollen