3. Mai 2017

Altwiener Christkindlmarkt unterstützt #mehrRaum im CS Hospiz Rennweg

Packerlstand am Altwiener Christkindlmarkt brachte 6.500 Euro Spenden für das CS Hospiz Rennweg

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener Christkindlmarktes, überreicht den Scheck an Sr. Maria Judith Tappeiner CS, stvl. Vorstandsvorsitzende der CS Caritas Socialis Privatstiftung

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener Christkindlmarktes, überreicht den Scheck an Sr. Maria Judith Tappeiner CS, stvl. Vorstandsvorsitzende der CS Caritas Socialis Privatstiftung

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener Christkindlmarktes, überreicht den Scheck an Sr. Maria Judith Tappeiner CS, stvl. Vorstandsvorsitzende der CS Caritas Socialis Privatstiftung

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener Christkindlmarktes, überreicht den Scheck an Sr. Maria Judith Tappeiner CS, stvl. Vorstandsvorsitzende der CS Caritas Socialis Privatstiftung

 

Geschenke einpacken für #mehrRaum
Vom 18.11. bis zum 23.12.2016 wurden am Benefiz-Packerl-Stand auf dem Altwiener Christkindlmarkt Geschenke gegen eine freiwillige Spende für das CS Hospiz Rennweg eingepackt. Zusätzlich wurden Spendenboxen für das CS Hospiz Rennweg im Bereich der Bühne aufgestellt. Insgesamt brachte diese Aktion 6.500 Euro für das CS Hospiz Rennweg ein.

Am 27. April 2017 wurden die Spenden offiziell von Frau Alexandra Holzer, Organisatorin des Altwiener Christkindlmarkts, überreicht.

 

„Es ist uns eine Freude, diese wertvolle und wichtige Einrichtung in Wien tatkräftig zu unterstützen, wenn auch unsere bisher eingebrachten Spenden nur ein Tropfen auf den heißen Stein sein können, daher wollen wir mit „heißen Schokoladen“ im kommenden Advent weiterhelfen und wünschen dem Umbau-Projekt viel Erfolg und gutes Gelingen. Der „Packerlstand“ war eine spontane Idee in letzter Minute, um etwas Neues am Markt anzubieten – und gleichzeitig eine weitere Möglichkeit für eine karitative Plattform im Rahmen der „Altwiener Märkte“ auf der Freyung.“,

so Alexandra Holzer.

 

„Wir sind sehr dankbar für diese Spende, denn in diesem Jahr haben wir eine besondere Herausforderung zu meistern. Unser CS Hospiz Rennweg wird komplett umgebaut und dieser Umbau stellt uns vor eine große finanzielle Herausforderung. Danke, dass uns der Altwiener Christkindlmarkt unterstützt. Und ich freue mich auch schon auf unsere diesjährige gemeinsame Aktion.“,

so Mag. Sabina Dirnberger-Meixner, MBA, Leitung Öffentlichkeitsarbeit CS Caritas Socialis.

 

Benefizstand 2017 am Altwiener Christkindlmarkt für CS Hospiz Rennweg
In diesem Jahr werden heiße Schokoladen zugunsten des CS Hospiz Rennweg ausgeschenkt. Am BENEFIZSTAND werden Trinkschokoladen und ein weihnachtliches Schokoladensortiment angeboten. Der Altwiener Christkindlmarkt findet in diesem Jahr von 18. November bis 23. Dezember 2017, tgl. von 10-21 Uhr statt.

Hospiz braucht #mehrRaum
Das CS Hospiz Rennweg (Beratungsstelle, Mobiles Palliativteam, Palliativstation, Hospizteam der Ehrenamtlichen, Roter Anker, Begleitung in der Trauer) betreut seit mehr als 20 Jahren schwerstkranke Menschen mit weit fortgeschrittener, unheilbarer Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung. Seit der Gründung 1995 ist die Betreuung stetig gewachsen: Die Zahl der jährlich betreuten Hospizgäste hat sich mehr als verdoppelt. Nun ist es Zeit auch räumlich zu wachsen.

2017 steht – unter dem Motto „Hospiz braucht #mehrRaum“ – ein großer Umbau bevor. Mehr Platz für Hospizgäste, ihre Familien und Angehörigen um die letzten Tage oder Wochen würdevoll und in Geborgenheit verbringen zu können und sich in Ruhe zu verabschieden. Familien- und Einzelzimmer statt Zweibettzimmer, ein zweiter Verabschiedungsraum und vieles mehr. Kurz gesagt: Mehr Raum zum Leben am Ende des Lebens! Dieser Umbau stellt das CS Hospiz Rennweg vor eine außergewöhnlich große finanzielle Herausforderung.

Daten & Fakten Umbau CS Hospiz Rennweg
•    Start des Umbaus: März 2017; Dauer: 7-8 Monate
•    Erweiterung des Hospizbereiches von 744m2 auf 1.262 m2
•    12 Plätze: von Doppelzimmer auf Einzelzimmer
•    während des Umbaus übersiedeln alle sechs Einrichtungen des CS Hospiz Rennweg in das Otto-Wagner-Spital, Pavillon 26
•    Für den Umbau werden 1,5 Mio EURO Spenden benötigt.

CS Hospiz Rennweg
Der Kostbarkeit des Lebens im Sterben Raum und Zeit geben
Im letzten Jahr wurden insgesamt 829 im CS Hospiz Rennweg betreut. Die Beratungsstelle hat 2.543 Beratungsgespräche geführt. Das 101-köpfige Hospizteam der Ehrenamtlichen hat in 10.021 Stunden Menschen in schwierigen Lebenssituationen begleitet.

Dank der Kooperation mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien, der Unterstützung der Stadt Wien und des Fonds Soziales Wien wird ein Teil der Kosten getragen.

Wir danken unseren SpenderInnen und UnterstützerInnen: Bankhaus Schelhammer & Schattera AG, Kunst hilft, Novartis Pharma GmbH, OENB, Österreichische Lotterien, RSC Raiffeisen Service Center GmbH, Schütz Marketing Services, Walther Salvenmoser/GGK MullenLowe, Shell Austria GmbH, SV (Österreich) GmbH, Wiener Philharmoniker, Wild GmbH
Spendenkonto: IBAN: AT27 2011 1800 8098 0900

 

Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01 / 717 53 - 3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.or.at

Fotos 300dpi
Fotos 300dpi
Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...
Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...

JPG / 300dpi / quer

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...
Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...

JPG / 300dpi / hoch

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...
Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...

JPG / 300dpi / quer

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...
Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...

JPG / 300dpi /quer

Fotos 72 dpi
Fotos 72 dpi
Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...
Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...

JPG / 72dpi / quer

JPG / 72dpi / hoch

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...
Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...

JPG / 72dpi / quer

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...
Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener ...

JPG / 72dpi / quer

Pressetext (Word)
Pressetext (Word)
Nach oben scrollen