23. Oktober 2017

Aviso: Pressekonferenz zur Wiedereröffnung des CS Hospiz Rennweg

Seit Jahresbeginn wird das 20 Jahre alte CS Hospiz Rennweg erweitert und renoviert. Das gesamte Team betreut und begleitet derzeit im Ausweichquartier im Sozialmedizinischen Zentrum Baumgartner Höhe schwerkranke Menschen. Mit 4. Dezember 2017, wird das CS Hospiz Rennweg neu wiedereröffnet.

Anlässlich der bevorstehenden Eröffnung laden wir Vertreter und Vertreterinnen der Medien ein, exklusiv einen Blick in die neuen Räumlichkeiten – im Umbau - zu werfen.

#mehrRaum im CS Hospiz Rennweg
Das „neue“ CS Hospiz Rennweg bietet mehr Platz für Hospizgäste sowie ihre Familien und Angehörigen, um die letzten Tage oder Wochen würdevoll und in Geborgenheit verbringen zu können und um sich in Ruhe zu verabschieden. Aus Zweibettzimmern wurden Einzelzimmer sowie Familienzimmer, in denen nahe Angehörige und enge Freude übernachten können. Im „neuen“ CS Hospiz Rennweg gibt es einen zweiten Verabschiedungsraum „Raum der Stille“ sowie ein Wohlfühlbad, mehr und größere Aufenthaltsräume, Gästezimmer und vieles mehr. Kurz gesagt: Mehr Raum zum Leben am Ende des Lebens!

Pressekonferenz: Wiedereröffnung CS Hospiz Rennweg
Wann: Montag, 23. Oktober 2017, 10.00 Uhr
Wo: CS Hospiz Rennweg, Oberzellergase 1, 1030 Wien

Mit:

Info und Anmeldung: renate.magerl@cs.at oder 01/717 53-3130

Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01 / 717 53 - 3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.at

Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Mag. Renate Magerl
Mag., Bakk Renate Magerl

Öffentlichkeitsarbeit

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01 / 717 53 - 3130
renate.magerl@cs.at

Pressetext (Word)
Pressetext (Word)
Nach oben scrollen