29. April 2016

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi zugunsten CS Caritas Socialis war großartiger Erfolg

Am Donnerstag, 28. April 2016 fand das traditionelle Frühjahrsbenefizkonzert zugunsten der CS Caritas Socialis statt. Das Ensemble camerata ars vivendi konzertierte gemeinsam mit Solist Emmanuel Tjeknavorian unter der Leitung von Dirigent Georg Mark im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses für den Roten Anker des CS Hospiz Rennweg. ORF-Redakteur und Moderator Stefan Gehrer führte charmant und souverän durch den Konzertabend.

 
Moderator Stefan Gehrer führte ehrenamtlich durch den Abend. Ein herzliches Dankeschön dafür!

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

Moderator Stefan Gehrer führte ehrenamtlich durch den Abend. Ein herzliches Dankeschön dafür!

camerata ars vivendi mit Solist Emmanuel Tjeknavorian unter der Leitung von Prof. Georg Mark

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

camerata ars vivendi mit Solist Emmanuel Tjeknavorian unter der Leitung von Prof. Georg Mark

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

camerata ars vivendi mit Solist Emmanuel Tjeknavorian unter der Leitung von Prof. Georg Mark

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

camerata ars vivendi mit Solist Emmanuel Tjeknavorian unter der Leitung von Prof. Georg Mark

Silvia Langthaler und Manuela Seidelberger vom Roten Anker eröffnen das Konzert mit einer ergreifenden Rede.

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

Silvia Langthaler und Manuela Seidelberger vom Roten Anker eröffnen das Konzert mit einer ergreifenden Rede.

Silvia Langthaler und Manuel Seidelberger vom Roten Anker, der psychotherapueutischen Beratungsstelle des CS Hospiz Rennweg.

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

Silvia Langthaler und Manuel Seidelberger vom Roten Anker, der psychotherapueutischen Beratungsstelle des CS Hospiz Rennweg.

 

700 MusikliebhaberInnen, Ehrenamtliche, MitarbeiterInnen und Freunde der CS Caritas Socialis waren von der musikalischen Darbietung des Ensembles camerata ars vivendi begeistert. Am Programm des Abends standen Wolfgang Amadeus Mozarts „Ouvertüre zum Singspiel Der Schaupspieldirektor KV 486", Pjotr Iljitsch Tschaikowskys „Konzert für Violine und Orchester D-Dur, op 35" und Ludwig van Beethovens „Symphonie Nr. 7, A-Dur, op 92".

Emmanuel Tjeknavorian, der Solist des Abends, begeisterte mit seiner Darbietung die KonzertbesucherInnen

Emmanuel Tscheknavorjan: der gebürtige Wiener hat bereits mit 7 Jahren seines erstes öffentliches Konzert gespielt und studiert derzeit an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Zahlreiche Preise pflastern bereist seine musikalische Karriere. 2015 zog er die internationale Aufmerksamkeit auf sich als er den zweiten Preis des renommierten Jean-Sibelius-Violin-Wettbewerbs gewann.

Erlöse kommen dem Roten Anker des CS Hospiz Rennweg zugute

Der Erlös des Konzertabends kommt dem Roten Anker, der psychotherapeutischen Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche des CS Hospiz Rennweg, zugute. Die Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Roten Anker ist zur Gänze aus Spenden finanziert

KUNST HILFT
Eine Verbindung nicht nur von Kulturellem und Sozialem

KUNST HILFT wurde von Mag.a Brigitte Gassler-Nägele und Dr. Peter Gassler ins Leben gerufen, um soziale Projekte über den Weg der Musik zu ermöglichen. Schon seit vielen Jahren unterstützt KUNST HILFT die Einrichtungen der CS Caritas Socialis. Gemeinsam mit seinem Ensemble camerata ars vivendi unterstützt KUNST HILFT auch heuer wieder ein Projekt der CS Caritas Socialis. An die 1000 Stunden widmeten Mag.a Brigitte und Dr. Peter Gassler diesem Projekt – 1000 Stunden an ehrenamtliches Engagement für den guten Zweck.

Herzlichen Dank an Mag.a Brigitte Gassler-Nägele und Dr. Peter Gassler, für die außerordentliche und unermüdliche Unterstützung seit vielen Jahren.

Dank an Sponsoren und SpenderInnen

Ein so großartiger Erfolg des Benefizkonzertes ist nur durch die Unterstützung von SpenderInnen und Sponsoren möglich. Wir danken uns an dieser Stelle herzlich bei den Sponsoren des diesjährigen Benefizkonzertes!

ArchOffice Resch Kratschmann & Partner Ziviltechniker GmbHBankhaus Schelhammer & Schattera AGDEBA Bauträger Gesellschaft m.b.H., Erste Immobilien KapitalanlagegesellschaftKick Off Management Consulting GmbHNotartreuhandbank AGÖsterreichische LotterienSparkassen Immobilien AGSV GroupWild GmbH.

CS Caritas Socialis – Lebensqualität vom Beginn bis zum Ende des Lebens

Die CS Caritas Socialis wurde 1919 von Hildegard Burjan als geistliche Schwesterngemeinschaft mit dem Auftrag gegründet, soziale Not zu lindern. Heute setzt die CS Caritas Socialis drei Schwerpunkte: Betreuung und Pflege (Demenz), Hospizkultur (CS Hospiz Rennweg) und die Unterstützung und Begleitung von Familien und Kindern.

Ein Teil der Einrichtungen ist durch den Fonds Soziales Wien (FSW) gefördert. Die CS Caritas Socialis Privatstiftung verfolgt ausschließlich den gemeinnützigen Zweck der Sicherung des Fortbestandes der Einrichtungen der CS Caritas Socialis GmbH und unterstützt und fördert Einrichtungen und Projekte über die Förderungen des Fonds Soziales Wien und der Stadt Wien hinaus.

Fotos 300dpi
Fotos 300dpi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

JPG / 300dpi / RGB

© Copyright: CS Caritas Socialis

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

JPG / 300dpi / RGB

© Copyright: CS Caritas Socialis

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

JPG / 300dpi / RGB

© Copyright: CS Caritas Socialis

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

JPG / 300dpi / RGB

© Copyright: CS Caritas Socialis

Fotos 72dpi
Fotos 72dpi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

JPG / 72dpi / RGB

© Copyright: CS Caritas Socialis

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

JPG / 72dpi / RGB

© Copyright: CS Caritas Socialis

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

JPG / 72dpi / RGB

© Copyright: CS Caritas Socialis

Benefizkonzert mit camerata ars vivendi
Benefizkonzert mit camerata ars vivendi

JPG / 72dpi / RGB

© Copyright: CS Caritas Socialis

Pressetext Word
Pressetext Word
Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01 / 717 53 - 3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.at

Nach oben scrollen