25. Jänner 2017

Mein Familienzimmer – Ein Blütenherz steht für den Umbau im CS Hospiz Rennweg

CS Hospiz Rennweg-Jahreskampagne: 24-Bogen-Plakate und TV-Spot werben für #mehrRaum im CS Hospiz Rennweg.

Die neue Jahreskampagne des CS Hospiz Rennweg stammt aus der bewährten und preisgekrönten Feder von Walther Salvenmoser, GGK MullenLowe. Vier unterschiedliche 24-Bogen-Plakate und ein 30-Sekunden-TV-Spot machen auf den Umbau des CS Hospiz Rennweg aufmerksam.

Vier Plakat mit einprägsamen kurzen Schlagwörtern sind im Laufe des Jahres im Großraum Wien zu sehen. Zwei Plakatsujet sind bereits seit Jänner 2017 im Großraum Wien affichiert. Zwei weitere Plakate folgen. Der TV-Spot ist ab März 2017 in den Werbefenstern des ORF und der Österreichischen Privatsendern zu sehen.

Die Botschaften der Plakate und des TV-Spots sind klar und deutlich formuliert und von einem Blütenherz umgeben:

Mein Familienzimmer.
Zurück ins Leben.
Im Leben wachsen.
Frieden leben.

 

Lebensqualität durch Individualität und #mehrRaum

„Herzlichen Dank an Walther Salvenmoser, der seit so vielen Jahren unermüdlich mit seinen Ideen und Kreationen das CS Hospiz Rennweg unterstützt. Das Herz als Symbol für Liebe, Nächstenliebe, Menschlichkeit, Versöhnung und Zusammenhalt zeigt auf einen Blick, auf was es ankommt, wenn die Diagnose „unheilbar“ lautet. Der Umbau des CS Hospiz Rennweg ermöglicht den von uns betreuten Menschen noch mehr Lebensqualität durch #mehrRaum und Individualität“,

so Mag. Sabina Dirnberger-Meixner, Leitung Öffentlichkeitsarbeit.

 
 

Hospiz braucht #mehrRaum

2017 steht – unter dem Motto „Hospiz braucht #mehrRaum“ – ein großer Umbau bevor. Mehr Platz für Hospizgäste, ihre Familien und Angehörigen um die letzten Tage oder Wochen würdevoll und in Geborgenheit verbringen zu können und sich in Ruhe zu verabschieden. Familien- und Einzelzimmer statt Zweibettzimmer, ein zweiter Verabschiedungsraum und vieles mehr. Kurz gesagt: Mehr Raum zum Leben am Ende des Lebens!

 

„Das Hospiz ist kein Ort, es ist vielmehr eine Lebensphilosophie, eine Art und Weise des sensiblen und würdevollen Umgangs mit Menschen am Ende ihres Lebens. Dem Leben am Ende Lebensqualität zu geben ist unser großes Ziel. Dazu gehört auch Privatsphäre und ein individueller Raum. Diesen Raum wollen wir mit dem Umbau des CS Hospiz Rennweg schaffen. Familien können beisammen sein. Einzelzimmer geben die nötige Ruhe und Individualität“,

so Dr. Christine Schäfer, Vorstandsvorsitzende über den Umbau des CS Hospiz Rennweg.

 

Daten & Fakten Umbau CS Hospiz Rennweg

 

Der Umbau stellt das CS Hospiz Rennweg vor eine außergewöhnlich große finanzielle Herausforderung.
Ihre Spende schenkt #mehrRaum im CS Hospiz Rennweg:
Erste Bank: IBAN: AT27 2011 1800 8098 0900
oder www.cs.or.at/spenden

 

CS Hospiz Rennweg
Der Kostbarkeit des Lebens im Sterben Raum und Zeit geben

Das CS Hospiz Rennweg umfasst sechs Einrichtungen unter einem Dach: Beratungsstelle, Mobiles Palliativteam, Palliativstation, Hospizteam der Ehrenamtlichen, Roter Anker und Begleitung in der Trauer.

Dank der Kooperation mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien, der Unterstützung der Stadt Wien und des Fonds Soziales Wien wird ein Teil der Kosten getragen.

Im 2015 wurden insgesamt 889 schwerkranke Menschen auf der Palliativstation (12 Betten) und mit dem Mobilen Palliativteam betreut. 277 schwerkranke Menschen und 168 Angehörige wurden vom Hospizteam der Ehrenamtlichen betreut. Die Beratungsstelle hat 2.583 telefonische und 280 persönliche Beratungsgespräche geführt. Das 93-köpfige Hospizteam der Ehrenamtlichen hat Menschen in schwierigen Lebenssituationen begleitet.

Wir danken unseren SpenderInnen und UnterstützerInnen: Bankhaus Schelhammer & Schattera AG, Kunst hilft, Notartreuhandbank, Novartis Pharma GmbH, OENB, Österreichische Lotterien, RSC Raiffeisen Service Center GmbH, Walther Salvenmoser/GGK MullenLowe, Shell Austria GmbH, SV (Österreich) GmbH, Wiener Philharmoniker, Wild GmbH
Spendenkonto: IBAN: AT27 2011 1800 8098 0900


Download der Sujets

Link Button. Klicken für Link.


Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01 / 717 53 - 3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.at

Pressetext Word
Pressetext Word
Nach oben scrollen