Juni 2017

Schulprojekt der HTL 3 Rennweg in der CS Caritas Socialis

SchülerInnen der HTL 3 Rennweg machen Zeitzeugeninterviews mit BewohnerInnen der CS Caritas Socialis

Julian Pomper(4BI) bei Interviewvorbereitungen (C) Haller

Die Einstellungen werden kontrolliert (C) Tschinkel

(C) Huluban

Schüler im Gespräch mit einem Bewohner (C) Hans Seidel

Schülerin im Gespräch mit einer Bewohnerin (c) Hans Seidel

 

Unterricht der anderen Art
Unterricht der anderen Art erlebten diese Tage die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der HTL 3 Rennweg. Im Zuge des Unterrichtsgegenstandes „Medientechnik“ besuchten sie Bewohnerinnen und Bewohner der CS Caritas Socialis.

Ziel des Projektes war es, anhand von Zeitzeugeninterviews, ein lebendiges Bilder der Vergangenheit zu zeichnen. So standen zum Beispiel Fragen zur veränderten Mediennutzung auf dem Drehplan, aber auch der Alltag der Zivildiener im Haus konnte erschlossen werden. Die Jugendlichen zeigten sich überrascht von der Vitalität und Auskunftsfreudigkeit ihrer Interviewpartner. Das so entstandene Video - und Tonmaterial wird nun, im Zuge des weiteren Unterrichts, technisch aufbereitet und zu Interviews geschnitten.

Nähere Informationen zur HTL 3 Rennweg finden Sie hier.

Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01 / 717 53 - 3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.or.at

Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Mag. Renate Magerl
Mag., Bakk Renate Magerl

Öffentlichkeitsarbeit

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01 / 717 53 - 3130
renate.magerl@cs.or.at

Nach oben scrollen