15. Oktober 2016

Versöhnung trägt dich. - Printanzeige CS Hospiz Rennweg

Die Printanzeige kreiert von Walther Salvenmoser für das CS Hospiz Rennweg erscheint am Wochenende 15./16. Oktober 2016. Sie zeigt die mythologische Figur des Atlas mit den Worten „Versöhnung trägt dich.“

 

In Würde und in Frieden Abschied nehmen

Die Symbolik der Figur Atlas ist sehr stark – er trägt das Himmelsgewölbe auf seinen Schultern. Eine große Last die der Titan bis zum heutigen Tag tragen muss. Unser Ziel im CS Hospiz Rennweg ist es, unseren Hospizgästen ein Abschiednehmen in Würde, Geborgenheit und in Frieden zu ermöglichen.

Im inneren Frieden gehen

Oft sind noch unerledigte oder unausgesprochene Sachen, die unsere Hospizgäste beschäftigen und ihnen das gehen von dieser Welt erschweren. Eine ausstehende Versöhnung, ein Streit der noch beschäftigt, eine Erledigung die noch unbedingt gemacht werde muss. Es sind die verschiedensten Dinge die am Ende des Lebens Wichtigkeit erlangen. Das interdisziplinäre Team des CS Hospiz Rennweg und das Hospizteam der Ehrenamtlichen setzen alles daran unseren Hospizgästen das Abschiednehmen so schmerzfrei wie möglich für Körper und Seele und in Würde und Geborgenheit zu ermöglichen.

„Ein herzliches Dankeschön an Walther Salvenmoser für seinen jahrelangen und unermüdlichen Einsatz für die CS Caritas Socialis. Der Titan Altas in der Printanzeigt für den Standard zeigt die Last die unsere Hospizgäste oft kurz vor ihrem Tod noch mit sich tragen. Unser Ziel: das Leben beschließen im inneren Frieden.“

so Sabina Dirnberger, Leitung Öffentlichkeitsarbeit CS Caritas Socialis.

CS Hospiz Rennweg
Der Kostbarkeit des Lebens im Sterben Raum und Zeit geben

Das CS Hospiz Rennweg umfasst Beratungsstelle, Mobiles Palliativteam, Palliativstation, Hospizteam der Ehrenamtlichen, Roter Anker und Begleitung in der Trauer. Dank der Kooperation mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien, der Unterstützung der Stadt Wien und des Fonds Soziales Wien wird ein Teil der Kosten getragen.

Im letzten Jahr wurden insgesamt 889 schwerkranke Menschen auf der Palliativstation (12 Betten) und mit dem Mobilen Palliativteam betreut. 277 schwerkranke Menschen und 168 Angehörige wurden vom Hospizteam der Ehrenamtlichen betreut. Die Beratungsstelle hat 2.583 telefonische und 280 persönliche Beratungsgespräche geführt. Das 93-köpfige Hospizteam der Ehrenamtlichen hat Menschen in schwierigen Lebenssituationen begleitet.

Wir danken unseren SpenderInnen und UnterstützerInnen: Bankhaus Schelhammer & Schattera AG, Österreichische Lotterien, RSC Raiffeisen Service Center GmbH, Walther Salvenmoser/Lowe GGK Werbeagentur GesmbH, Wiener Philharmoniker, Wild GmbH
Spendenkonto: IBAN: AT27 2011 1800 8098 0900

Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01 / 717 53 - 3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.at

Presstext (Word)
Presstext (Word)
Download
Download
Printanzeige: Atlas - Versöhnung trägt dich
Printanzeige: Atlas - Versöhnung trägt dich
Nach oben scrollen