16. November bis 23. Dezember 2019

Benefiz-Schokostand am Altwiener Christkindlmarkt für Mobiles CS Hospiz Rennweg – 16.11. - 23.12.2019

Am Benefizstand des Altwiener Christkindlmarktes auf der Freyung werden heuer fair-gehandelte, heiße Schokoladen zugunsten des Mobilen CS Hospiz Rennweg ausgeschenkt.

 

Dank der Initiative des Vereins der Freunde des Altwiener Christkindlmarktes gibt es jedes Jahr einen Benefizstand auf dem traditionellen Christkindlmarkt auf der Freyung. In diesem Jahr wird im Benefizstand heiße Schokolade für das Mobile CS Hospiz Rennweg ausgeschenkt.

 

Hier gehts zum detailierten Programm des Altwiener Christkindlmarkt.

 

Wir sind sehr dankbar für die Möglichkeit an einem der schönsten und bekanntesten Weihnachtsmärkte Wiens für das Mobile CS Hospiz Rennweg Spenden sammeln zu dürfen. Bestmögliche Schmerzbekämpfung, professionelle Pflege und spirituelle und psychosoziale Unterstützung sind die Säulen unserer Hospizbegleitung. Den Wunsch bis zuletzt zu Hause leben zu können, erfüllen wir mit der Begleitung schwerkranker Menschen mit dem Mobilen Hospiz Rennweg. Der Benefizstand und ganz viele heiße-Schokolade-trinkende-Gäste helfen uns dabei viele Wienerinnen und Wiener zu begleiten.

so Sabina Dirnberger-Meixner, Leitung Öffentlichkeitsarbeit CS Hospiz Rennweg.

CS Hospiz Rennweg – Mobiles Hospiz Rennweg
Das CS Hospiz Rennweg (Beratungsstelle, Mobiles Palliativteam, Palliativstation, Hospizteam der Ehrenamtlichen, Roter Anker, Begleitung in der Trauer) betreut seit 30 Jahren schwerstkranke Menschen mit weit fortgeschrittener, unheilbarer Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung. Im vergangenen Jahr wurden begleitet: 1159 schwerkranke Menschen und deren Angehörige in den wohl herausforderndsten Tagen des Lebens und danach.

 Heiße Schokolade für Mobiles CS Hospiz Rennweg
Die gesamten Erlöse des Schokostandes kommen der Mobilen Lebensbegleitung schwerkranker Menschen zu Hause zugute. Mit diesem besonderen Ziel vor Augen laden wir alle sehr herzlich ein, bei uns auf eine heiße Schokolade vorbeizuschauen.

Es ist uns eine Freude, diese wertvolle und wichtige Einrichtung in Wien tatkräftig zu unterstützen, daher wollen wir mit „heißen Schokoladen“ im kommenden Advent weiterhelfen. So können in Zukunft noch mehr Menschen in ihrer letzten Lebensphase professionell begleitet werden.

Alexandra Holzer, Verein der Freunde des Altwiener Christkindlmarktes

Wir suchen noch EinpackhelferInnen für das Christkind

Für den Packerldienst auf der Bühne werden noch ehrenamtliche HelferInnen gesucht.

Die Informationen dafür kurz zusammengefasst:

WANN: 21.12 (Samstag), 22.12. (Sonntag) und 23.12. (Montag)
2 Schichten, je 2 HelferInnen

ZEIT: Vormittagsschicht: 9.45-12.45 (2 HelferInnen)
             Nachmittagsschicht: 12.30-15.30 (2 HelferInnen)

WO: BÜHNE / Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung

WAS: nettes EINPACKEN von Geschenken

Ehrenamtliche HelferInnen tragen sich bitte in die Liste ein:https://1drv.ms/x/s!ArITVRolCz7mgRP2SOar64VPOauc  (für Packerldienst ganz unten auf der Liste)

CS Hospiz Rennweg
Der Kostbarkeit des Lebens im Sterben Raum und Zeit geben.
Das CS Hospiz Rennweg umfasst sechs Einrichtungen unter einem Dach: Beratungsstelle, Mobiles Palliativteam, Palliativstation, Hospizteam der Ehrenamtlichen, Roter Anker und Begleitung in der Trauer.

Dank der Kooperation mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien, der Unterstützung der Stadt Wien und des Fonds Soziales Wien wird ein Teil der Kosten getragen.

Im letzten Jahr wurden insgesamt 1.159 Menschen im CS Hospiz Rennweg betreut und begleitet. Die Beratungsstelle hat 2.874 Beratungsgespräche geführt. Das 110-köpfige Hospizteam der Ehrenamtlichen hat in 9.125 Stunden Menschen in schwierigen Lebenssituationen begleitet.

Wir danken unseren SpenderInnen und UnterstützerInnen: Bankhaus Schelhammer & Schattera AG, Kunst hilft, Novartis Pharma GmbH, OENB, ORF, Österreichische Lotterien, RSC Raiffeisen Service Center GmbH, Schütz Marketing Services, GGK MullenLowe, Shell Austria GmbH, SV (Österreich) GmbH, Wiener Philharmoniker, Wild GmbH 

Spendenkonto: IBAN: AT27 2011 1800 8098 0900

Kontakt
Kontakt
Ungargasse 64-66, Stiege 4 / TOP 302, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Ungargasse
Ungargasse 64-66, Stiege 4 / TOP 302, 1030 Wien
01/71753-3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.at

Logos
Logos
Pressemitteilung Word
Pressemitteilung Word
Nach oben scrollen