29. Nov. bis 1. Dez 2018

71. Weihnachtsschau der Schwesterngemeinschaft

Die traditionelle Weihnachtsschau der Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis (CS) findet heuer vom 29. November – 1. Dezember 2018 täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr im Festsaal der CS Caritas Socialis, Eingang CS Pramergasse 7, 1090 Wien statt.

Generalleiterin Sr. Susanne Krendelsberger mit Doris Schmidauer.

Generalleiterin Sr. Susanne Krendelsberger mit Doris Schmidauer.

Generalleiterin Sr. Susanne Krendelsberger mit Edith Mock.

Generalleiterin Sr. Susanne Krendelsberger mit Edith Mock.

Auf der Weihnachtsschau der CS Schwesterngemeinschaft findet sich bestimmt jeder etwas – egal ob Groß oder Klein.

Auf der Weihnachtsschau der CS Schwesterngemeinschaft findet sich bestimmt jeder etwas – egal ob Groß oder Klein.

 

1865 kg Zutaten für CS Weihnachtsschau #menschenlebenstaerken
Im 100sten Jahr des Bestehens der Schwesterngemeinschaft Caritas Socialis verwandeln sich die Räume der Pramergasse wieder in den wohl stimmungsvollsten Weihnachtsmarkt der Stadt. 1865 kg Zutaten wurden zu 35 Sorten Teebäckerei, verschiedensten Busserln und Lebkuchen verarbeitet und zugunsten von Menschen in Not, die im CS Haus für Mutter und Kind (MUKI) und in den CS Beratungsdiensten betreut und begleitet werden, angeboten.

Unsere CS Weihnachtsschau unterstützt Mütter und Kinder in Not. Mit Handwerkskunst aus Küche und Werksstube erfreuen Sie Ihre Liebsten und stärken gleichzeitig Menschen in Not in unserem CS Haus für Mutter und Kind.

so Sr. Susanne Krendelsberger, Generalleiterin der CS Schwesterngemeinschaft.

Prominentes Damenkomitee unterstützt Mütter und Kinder in Not
Traditionell wird die Weihnachtschau von einem prominenten Damenkomitee unterstützt: Mag.a Saya Ahmad, Dr.in Ursula Berlakovich, Dkff. Anneliese Figl, Maria Graff, Dr.in Christa Karas-Waldheim, Edith Kohlmaier, Mag.a Aglaja Kyrle, Dipl.-Päd. Martina Malyar, Maria Marboe, Christine Marek, Birgit Meinhard-Schiebl, Dr.in Edith Mock, Mag.a Brigitte Molterer, Britta Rea, Mag.a Christine Rupprechter-Rödlach, Soroptimist Wien Vivata, Renate Stummvoll, Martha Taus, Renate Thomas und Renate Waldhäusl-Taus, Maria Withalm u. a. stellen sich in den Dienst der guten Sache.

Gebusserlt und geherzt wird heuer bei der CS Weihnachtsschau
Gerollt, getunkt, gewalzt und verziert werden 100erte Kokosbusserl, Nussbusserl und Dattelbusserl. Die verzierten Lebkuchenherzen und Lebkuchen, 35 Sorten Teegebäck und die wahrscheinlich zartesten Vanillekipferl der Stadt warten auf die Wiener Zuckergoscherl. In Summe werden 58 Sorten Weihnachtskekse und 17 Varianten Marmeladen und Chutneys angeboten. Adventliche Gestecke, Christbaum-, Tisch- und Wandschmuck, Weihnachtskarten, Spielzeug sowie ein reicher Bogen an Kunsthandwerk können in den Räumlichkeiten der CS erworben werden.

Gustieren am Flohmarkt
Der traditionelle Flohmarkt der CS Caritas Socialis lädt zum Stöbern und Gustieren ein. Die über ein Jahr lang gesammelten Haushaltsraritäten, Bücher und Kleidungsstücke werden hier für den guten Zweck angeboten.

Viele Hände können Großes bewirken
Großer Dank gebührt den ehrenamtlich Engagierten und FreundInnen der CS Caritas Socialis, die gemeinsam mit den CS Schwestern in der Werkstube das ganze Jahr über mit großem handwerklichem Geschick, Kreativität, viel Engagement und Eifer die Vorbereitungen für die jährliche CS Weihnachtsschau treffen.

Begleitung und Hilfe – CS Haus für Mutter und Kind und die CS Beratungsdienste
Die CS Beratungsdienste und das CS Haus für Mutter und Kind sind zwei Einrichtungen, die Alleinstehenden oder Familien, die in Not geraten sind, mit Rat und Tat zur Seite stehen.

BACA Spendenkonto:
IBAN: AT98 1100 0002 1019 6201
BIC: BKAUATWW

100 Jahre CS
Die Caritas Socialis (CS) wurde am 4.10.1919 von Hildegard Burjan als Gemeinschaft von sozial tätigen Frauen in der Kirche gründete. CS Schwestern sind in Österreich, Brasilien, Deutschland und Südtirol vertreten. Die Gründerin Hildegard Burjan wurde 2012 seliggesprochen. Das Motto des 100 Jahr Jubiläums lautet menschen.leben.staerken

 

Weihnachtsschau der CS Schwesterngemeinschaft
vom 29.11.-1.12.2018
täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr
CS Caritas Socialis, Pramergasse 7, 1090 Wien 

----------------------------------------------------------------------------------

ACHTUNG: Offizielle Eröffnung 28.11.2018, 16.00 Uhr
für JournalistInnen und Ehrengäste
mit Weihbischof DDr. Helmut Krätzl und Damenkomitee
CS Caritas Socialis, Pramergasse 7, 1090 Wien

1865 kg Zutaten werden zu 58 Sorten süsser Verführung verarbeitet
2.200 Eier ca 165 kg
500 kg Lebkuchenteig
300 kg Staubzucker
80 kg Schokoglasur
300 kg Weizenmehl
80 kg Nüsse
35 kg Haselnüsse
50 kg Mandeln
50 kg Feigen
30 kg Datteln
40 kg getr. Zwetschken
38 kg Rosinen
10 kg Lebkuchengewürz

Gebusserlt und geherzt – Kokusbusserl und Lebkuchenherzen
400 kg Lebkuchenherzen, -pferde, -lokomotiven, -hufeisen, -sternen, herzen,.....
200kg Lebkuchentorten
35 SortenTeebäckerei
140 kg Vanillekipfer
80 kg Käsestangerl
450 kg Teebäckerei

Bischofsbrot
Kletzenbrot
Marzipanthaler
Anisthaler
Verschiedene Busserl: Kokosbusserl, Dattelnbusserl, Nussbusserl, Witwenküsse
NEU: Pignolienkipferl

 

Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Sabina Dirnberger
Mag. MBA Sabina Dirnberger-Meixner

Leitung Öffentlichkeitsarbeit

CS Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
01 / 717 53 - 3131 • 0664 5486424
sabina.dirnberger@cs.at

Fotos print
Fotos print

© Copyright: CS Caritas Socialis

© Copyright: CS Caritas Socialis

Fotos web
Fotos web

© Copyright: CS Caritas Socialis

© Copyright: CS Caritas Socialis

© Copyright: CS Caritas Socialis

Pressemeldung Word
Pressemeldung Word
Logos
Logos
Nach oben scrollen