Begleitung in der Trauer

Das CS Hospiz Rennweg begleitet schwerkranke und sterbende Menschen sowie ihre Angehörigen zu Hause und stationär.

Wenn ein Mensch stirbt, kann für die, die ihn lieben, die ganze Welt  ins Wanken kommen. Ringsumher geht der Alltag weiter, für die Trauer bleibt oft wenig Raum. Trauernde fühlen sich fremd oder unverstanden und möchten wieder „normal“ sein. Aber Trauer ist keine möglichst schnell zu überwindende Krankheit. Sie ist eine natürliche Reaktion auf einen Verlust. Jeder Mensch kann trauern und bewältigt diese besondere Lebenszeit auf ganz persönliche Weise.

Wir melden uns bei Ihnen!
Etwa zwei Monate nach dem Versterben Ihres Angehörigen ruft ein/e TrauerbegleiterIn bei Ihnen an, um zu fragen, wie es Ihnen jetzt geht. Denn wie sich Trauer entwickelt, ist nie vorhersagbar.

 
 

Unsere Angebote

Geleitete Angehörigengruppe
Hier treffen Sie auf andere Trauernde und teilen in einem geschützten Rahmen ihre Erfahrungen und Gefühle mit Menschen, die ein ähnliches Schicksal haben. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie selber erzählen oder nur zuhören möchten. Sie entscheiden von Mal zu Mal, ob Sie wiederkommen wollen. Der Einstieg ist nach Anmeldung jederzeit möglich.

Termine 2017/2018:
jeweils 16.30 bis 18.30 Uhr, CS Rennweg, Oberzellergasse 1, 1030 Wien
8. November 2017
6. Dezember 2017
10. Jänner 2018
7. Februar 2018
7. März 2018
4. April 2018
2. Mai 2018
6. Juni 2018
Anmeldung: begleitungindertrauer@cs.at oder 0664/60753783

Einzelgespräche
Sie treffen sich eine Zeitlang mit einer ausgebildeten Trauerbegleiterin / einem ausgebildeten Trauerbegleiter und können über Ihren Verlust und die großen Veränderungen in Ihrem Leben sprechen. Auch unsere Seelsorgerinnen und Psychotherapeutinnen stehen für Gespräche zur Verfügung.

Trauergruppe für Kinder und Jugendliche
Hier können Kinder/Jugendliche einander unter fachkundiger Begleitung im Trauerprozess unterstützen. Parallel dazu findet eine Gruppe für die erwachsenen Angehörigen statt. >> Mehr Informatinen und Termine

Gedenkgottesdienst
Um Allerheiligen versammeln wir uns in der Kapelle der CS Rennweg um mit Musik und Texten dem Verlust und der Verbundenheit nachzuspüren. Danach gibt es Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Alle Termine finden Sie hier.

 

Alle Angebote sind für Sie kostenfrei.
Um das ermöglichen zu können, sind wir Spenden dankbar.

Kontakt
Kontakt
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
Begleitung in der Trauer

CS Hospiz Rennweg
Oberzellergasse 1, 1030 Wien
0664/60753783
begleitungindertrauer@cs.at

Folder
Folder
Nach oben scrollen